BQN-Berlin | Berufliches Qualifizierungsnetzwerk für Migrantinnen und Migranten

Hoßbach und Staack zur Führungsspitze des DGB Berlin-Brandenburg gewählt

Wir gratulieren der frisch gewählten Führungsspitze des DGB Berlin-Brandenburg: Christian Hoßbach und Sonja Staack. BQN Berlin wünscht viel Erfolg und bedankt sich bei der scheidenden Vorsitzenden Doro Zinke für die langjährige, gute Zusammenarbeit bei der Gestaltung des Übergangs Schule - Beruf. Gewählt wurde das neue Führungsduo am 20. Januar 2018 auf der DGB-Bezirkskonferenz. Hier wurde auch der Antrag der IG Metall Berlin „Gelingende Übergänge von der Schule in die Arbeitswelt: Zukunftssicherung für die Metropole Berlin“ (PDF) verabschiedet. BQN Berlin unterstützt die dort skizzierte Forderung nach einem „Neuen Übergangssystem Berlin“. Wir freuen uns gemeinsam mit dem DGB und der IG Metall dafür zu kämpfen!