BQN-Berlin

Vielfaltsgerechte Nachwuchssicherung für Berliner KMU

                                                                                                           


Beratung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Das Projekt „Vielfaltsgerechte Nachwuchskräftesicherung für Berliner KMU“ ist Teil des Berliner Landesnetzwerks im bundesweiten Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“. Wir unterstützen kleine und mittlere Unternehmen mit ihren spezifischen Herausforderungen zu

  • einer vielfaltsgerechten Personalgewinnung,
  • antidiskriminierenden Einstellungsprozessen,
  • Personalentwicklung & langfristige Bindung von Mitarbeitenden.

Zentrales Anliegen ist es, gezielt gesellschaftliche und personelle Vielfalt zu gestalten und gleichzeitig KMU beim Finden & Binden von Personal zu unterstützen.


So sieht unsere Beratung aus

Mit Blick auf Ihre Ressourcen und Bedarfe erarbeiten wir gemeinsam KMU-spezifische Lösungsansätze und Handlungsmöglichkeiten. Dabei werden die individuellen Kompetenzen  der Mitarbeitenden  und  Führungskräfte, als auch die organisationsinternen Strukturen einbezogen.

image-3.png Prozessberatung
  • Begleitung von Veränderungsprozessen im Unternehmen
  • Kompetenzfeststellung- und Entwicklung
  • Umgang mit Widerständen und gelungene Kommunikation im Team
  • Optimierung von Einstellungs- und Auswahlverfahren (mit Blick auf das AGG – Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz)
image-4.png

Trainings und (Einzel-)Coaching

  • Ausbau von Diversity-Kompetenz (durch Wissenserweiterung, Reflektion der eigenen Haltung und ausüben von Handlungsoptionen)
  • Weitere Fokusthemen: Anti-Rassismus, (Un-)bewusste Vorurteile, Privilegien & Allyship, kritisches Weißsein
  • Stärkung von Führungs- und Fachkräften
  • Umgang mit Konflikten und Zusammenarbeit im Team
image-5.png Netzwerk
  •  Vernetzung (auch bundesweit) mit diversen Akteur:innen, die sich mit Vielfalt & Antidiskriminierung auf dem Arbeitsmarkt beschäftigen
  • Ganzheitliche Beratungsmöglichkeiten durch Kooperationspartner:innen (z.B. zu Qualifizierungsmaßnahmen, Anerkennung, und weiteren/spezifischen Diskriminierungsformen)

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeits-marktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Projekt "Vielfaltsgerechte Nachwuchskräftesicherung für Berliner KMU" wird im Rahmen des Förderprogramms IQ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das europäische Sozialfonds gefördert.
 

Kontakt


Anna-Lena Mergen

Anna-Lena Mergen030/275 90 87 15Download vCard


Belul Bokrezion

Belul Bokrezion030/275 90 87 02Download vCard


Karina Sávio

Karina Sávio030/275 90 87 01Download vCard


Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit Hilfe der Statistik-Cookies werden anonymisierte Benutzerdaten für die Nutzungsanalyse erhoben. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung von Google Maps und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein.  

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit Hilfe der Statistik-Cookies werden anonymisierte Benutzerdaten für die Nutzungsanalyse erhoben. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung von Google Maps und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein.  

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.