BQN-Berlin

Vielfaltsgerechte Nachwuchssicherung für Berliner KMU (Fokus: Technik)

                                                                                                          


Das Projekt „Vielfaltsgerechte Nachwuchssicherung für Berliner KMU“ unterstützt kleine und mittlere Unternehmen im gewerblich-technischen Bereich bei der vielfaltsgerechten Personalgewinnung, bei Einstellungsprozessen und der langfristigen Bindung von Mitarbeitenden. Es ist Teil des Berliner Landesnetzwerks im bundesweiten Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“. Zentrales Anliegen ist es, gezielt gesellschaftliche und personelle Vielfalt zu gestalten, um so die Chancen für Menschen mit Einwanderungs-geschichte auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern und gleichzeitig KMU beim Finden & Binden von Personal zu unterstützen.

In modular aufgebauten (Einzelfall-) Beratungen und Schulungen werden kleine und mittlere Unternehmen zu vielfaltsgerechten Personalangelegenheiten individuell  und bedarfsgerecht begleitet. Dabei werden sowohl die individuellen Kompetenzen der Mitarbeitenden und Führungskräfte als auch die organisationsinternen Strukturen einbezogen. Dazu zählen folgende Aspekte:

  • Unterstützung bei Nachwuchsgewinnung durch Optimierung zu chancengerechten Einstellungs- und Auswahlverfahren
  • Ausbau vielfaltsbezogener Handlungskompetenzen durch Reflexion und Entwicklungsanalyse, auch bei Konflikten in Bezug auf interkulturelle Öffnung
  • Stärkung der Führungs- und Fachkräfte und des Teamgefüges
  • Förderung gelungener Kommunikation
  • Förderung von Entwicklungspotenzial durch Erarbeitung von Lösungsansätzen und Handlungsmöglichkeiten bzgl. des Entwicklungswunsches oder eines konkreten Konfliktes
  • Trainieren von Kompetenzen z.B. einfache Sprache, Antidiskriminierung, Zeit- und Stressmanagement, Formen des Führens

© Netzwerk IQ/Anita Schiffer-Fuchs


Das kostenfreie Beratungsangebot richtet sich in erster Linie an Geschäftsführende und Personalverantwortliche in KMU, die offen sind für neue Wege der Personalgewinnung und die ihre Belegschaft mit mehr Vielfalt neu aufstellen sowie qualifizierte Fachkräfte langfristig binden wollen. Darüber hinaus werden auch für Ausbildende und Mitarbeitende bedarfsgerechte Beratungen und Workshops angeboten.

Die Vorteile für KMU auf einen Blick:

  • Motivierte Mitarbeitende gewinnen
  • Stärken aller Mitarbeitenden besser erkennen
  • Leistungsfähigkeit und Innovationskraft erhalten
  • Wertschätzung für die Arbeit der Mitarbeitenden hervorheben
  • Attraktivität als Arbeitgeber/-in steigern und den Identifikationsgrad stärken
  • Leichter neue und vielfältige Kundschaft & Märkte erschließen
  • „Vielfalt“ als Erfolgsfaktor nutzen

Das Projektteam besteht aus erfahrenen Job- und Ausbildungscoaches. Kontaktieren Sie uns gern für ein unverbindliches Informationsgespräch.


Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeits-marktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Projekt "Vielfaltsgerechte Nachwuchskräftesicherung für Berliner KMU" wird im Rahmen des Förderprogramms IQ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das europäische Sozialfonds gefördert.
 

Kontakt


Anna-Lena Mergen

Anna-Lena Mergen030/275 90 87 15Download vCard


Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.